Fandom


Miki Midorikawa ist die Pflegerin aus dem Film Ni no Kuni (2019), die auf und einem älteren Herrn aufpasste.

Sie ist bereits in der erste Szene des Films zu sehen, als der ältere Mann einen Zauber wirkt, um das Tor zu der anderen Welt Ni no Kuni zu öffnen. Sie geht zwischen den Wäscheleinen hervor und greift den Arm des Herrn, da sie um seine Sicherheit besorgt ist. Schließlich steht er auf eine unbene Stelle. Das zeigt, dass sie nicht an Zauberei glaubt. Später besucht Yū sie, um nach den älteren Mann zu erkundigen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.