Ni no Kuni Wiki
Advertisement
Ni no Kuni Wiki
Für das Spiel siehe Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin.
Ni-no-kuni-map.jpg

Ni no Kuni ist die Parallelwelt zu Olivers Welt. Der Name kommt aus dem Japanischen und bedeutet "die zweite/andere Welt". Hier erlebt Oliver viele Abenteuer. Auch wenn Ni no Kuni über Einzigartigkeiten wie Zauberei verfügt, sind die Persönlichkeiten der Menschen mit denen in Olivers Welt verbunden. Jeder Mensch in der einen Welt hat einen Seelenverwandten als Gegenstück in der anderen Welt.

Kreaturen[]

Man kann Kreaturen im Kampf zähmen und als Vertraute gewinnen. Dabei entscheiden die Kreaturen selbst, ob sie sich der Gruppe anschließen möchten. Später kann man sie im Kampf gegen Gegner einsetzen. In Ni no Kuni leben viele Fabelwesen wie Feen, Drachen und Tomtes. Vielen von ihnen sieht man das Design des Studio Ghibli an und finden sich Ghibli-Filmen wieder, wie die Yakkul-Bisons, die eine Ähnlichkeit zu Jakkul haben.

Politisches System[]

Anders als in Olivers Welt finden sich in Ni no Kuni überwiegend Monarchien. Die Herrscher verfügen über das Vertrauen ihrer Untertanen und sind in Zauberei bewandert. Die meisten von ihnen werden sogar als Großmagier bezeichnet. Jedes Land hat seine eigene Kultur, Küche, Kleidung und typische Gegenstände.

Emotionen[]

Ein wichtiges Element in Ni no Kuni sind Emotionen, die durch Zauber manipuliert werden können. Oliver selbst besitzt eine Phiole, um Emotionen einzufangen. So kann er z.B. den überschüssigen Enthusiasmus eines Menschen einfangen und ihm einem Menschen geben, dem es an genau dieser Emotion fehlt. Im Spiel gibt es 8 verschiedene Emotionen.

Zauberei[]

Der große Unterschied zwischen den beiden Welten ist die Zauberei. Das Zaubern gehört in Ni no Kuni zum Alltag und wird zu allen möglichen Zwecken verwendet. Jedoch beherrschen nur wenige Menschen diese Kunst. Obwohl Zauberei in Olivers Welt keine Rolle spielt, kann er Zauber aus Ni no Kuni auch in Motorville wirken. Sie werden aber nur von Zauberern und Tieren wahrgenommen. Auch kann Oliver wie Kiki aus Kikis kleiner Lieferservice auf einem Besen fliegen. Er verfügt darüber hinaus über den Magischen Begleiter, der nicht nur Zaubersprüche enthält, sondern auch Hintergrundinformationen dieser Welt. Um Zauber wirken zu können, benötigt man einen Zauberstab.

Landschaft[]

→ Siehe auch Weltkarte
Ni no Kuni besitzt vielfältige Landschaften, die von Wüsten über Vulkane und Wälder bis hin zu Eiswelten reichen. Die Welt von Ni no Kuni besteht aus einzelnen Inselwelten, ähnlich dem Ghibli-Film Die_Chroniken_von_Erdsee. Der effektivste Weg zwischen diesen Inseln hin und her zu reisen sind (Luft-)Schiffe.