Ni no Kuni Wiki
Advertisement
Ni no Kuni Wiki

Phiole.gif

"In der Phiole kann der Zauberer die Tugenden aufbewahren, die er den Herzen anderer entnommen hat."

Herzstücke und Tugenden[]

Die Herzen der Bewohner von Ni no Kuni, aber auch der menschlichen Welt, bergen verschiedene Tugenden:

  • Mut
  • Güte
  • Ehrgeiz
  • Glaube
  • Zurückhaltung
  • Enthusiasmus
  • Liebe
  • Zuversicht

Manchmal enthält ein Herz eine Tugend im Übermaß, während es einen Mangel an einer anderen Tugend hat. Das Herz gerät dann in ein Ungleichgewicht, was gravierende Folgen für den Besitzer hat. So hat zum Beispiel ein Zuviel an Zuversicht unweigerlich Arroganz zur Folge. Wenn eine Person einen Mangel an einer Tugend besitzt, oder diese sogar gänzlich fehlt, führt dies dazu, dass die Person nicht mehr sie selbst ist und an gebrochenem Herzen leidet.

Die Phiole und die Zauber[]

Zauberer sind in der Lage, mittels des Zaubers Herz empfangen etwas von der überschüssigen Tugend in Form eines Herzstücks abzunehmen und einer anderen Person mit Herz schenken zu geben, die nicht genug davon besitzt. Zur Aufbewahrung der Herzstücke, in denen die Tugenden sitzen, werden sie in der Phiole verstaut. Diese kann aber immer nur ein Herzstück einer bestimmten Tugend tragen.

Advertisement