Ni no Kuni Wiki
Advertisement
Ni no Kuni Wiki

Pia ist ein grünhaariges Mädchen, das Oliver immer wieder im Spiel begegnet. Zum ersten Mal trifft er in der Nacht auf sie, als er mit Philip den neuen Rennwagen testen will. Pia versucht vergeblich ihn vor einem großen Fehler zu warnen.
Sie kann nur von Oliver gesehen werden, weil er von reinem Herzen ist. Erst im Endkampf zeigt sie sich den Anderen, indem Oliver ihre Kraft weckt. Von ihr erhält Oliver seinen ersten Zauberstab.

Im Laufe des Spiels erfährt Oliver, dass sie die gespaltete Seele der Königin Kassiopeia ist, nachdem diese den Zauber Manna wirkte. Sie ist die gute Seite der Königin.

Sonstige[]

  • nennt Tommi "Herr Mieze"
  • kann Läuterung (sie nennt es Leuterumm) wirken
  • Tochter des Magierkönigs und heißt eigentlich Königin Kassiopeia
  • gibt Oliver die Blume der Jugend
Advertisement